Katzen Liebe

Posted by   Thorben Fritz
30.03.2017
Plüschkatze ca. 28 cm

Ob kleine oder große Katzen, Katzen gehören zu der Ordnung Raubtiere. Auf der ganzen Welt sind Katzen heimisch, außer auf Ozeanien und der Antarktika.

Unterschieden werden Katzen in Großkatzen und Kleinkatzen. Löwen, Leoparden und Tiger zum Beispiel gehören zu den Großkatzen. Die heimische Hauskatze stammt von der Wildkatze ab und wurde über viele Jahre ein treuer Begleiter der Menschen.

Katzen werden hauptsächlich wegen ihrer Schönheit gezüchtet. Weltweit gibt es ca. 40 anerkannte Katzenrassen. Meistens unterscheiden diese sich an der Kopfform, der Felllänge und der Fellfarbe der Katzen. Weiterentwickelt wird jede einzelne Katzenrasse durch die Züchtung an sich.

Bei Tageslicht oder in Dunkelheit Katzen haben ein sehr gutes Sehvermögen. Gepaart mit dem guten Gehör, ist kaum eine Maus oder ein kleiner Vogel vor Ihnen sicher. Weniger ausgeprägt ist allerdings der Geruchssinn. Deutlich besser als Menschen, dennoch schwächer als Hunde, können Katzen riechen.

Durch den sehr ausgeprägten Gleichgewichtssinn, sind Katzen auch in großen Höhen schwindelfrei. Bei einem Fall können Katzen sich aus fast jeder Lage reflexartig in Bauchlage drehen, um dann auf allen 4 Pfoten zu landen.

Katzen zählen zu den beliebtesten Haustieren und sind hauptsächlich Fleischfresser. Ob kleine Mäuse oder dem Wollknäuel hinter herjagen, Katzen sind wendige und flinke Tiere und erfreuen sich großer Beliebtheit bei jung und alt.

Ob Sie sich eine echte Katze halten möchten, oder doch lieber eine Plüschtier Miez besitzen wollen, ist ganz allein Ihnen überlassen.

Wir, die Lashuma Wellnessmanufaktur, haben viele verschiedene Kuscheltier Katzen (bitte klicken Sie hier) im Sortiment und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.